Was haben Orangen, Senf, Wasser und Carcassonne im Moment alle gemeinsam? Richtig, sie wurden alle mit Star Wars -Thema versehen. Zuerst kann man sich fragen, was Senf mit der Space Opera verbindet und dann fragt man sich wie es gelingen kann eines der wichtigsten und einflussreichsten Euro-Games mit der recht aggressiven Spielwelt von Star Wars zusammenbringen. Nachdem sich der Kosmos Verlag vor einigen Jahren an Star Trek abgearbeitet hat, versucht nun der Hans im Glück Verlag Luke Skywalker, Darth Vader und Kollegen den Weltraum besiedeln zu lassen.

 

Worum geht es in Carcassonne: Star Wars Edition?

Im Kern bleibt das Grundspiel von Carcassonne erhalten. Allerdings gehört ihr diesmal einer Fraktion aus dem Star Wars Universum an und versucht die Galaxie zu “erforschen”. Dabei betreibt ihr Handelsrouten (Straßen), erforscht Asteroidengürtel (Städte) oder kämpft um Planeten (Klöster). Dabei ist das kämpfen recht wörtlich gemeint, denn die Spieler erobern die Planeten mit Würfeln von den Mitspielern. Und das ist auch schon die größte Veränderung im Spiel. Es wird mit Würfeln gekämpft. Die, in meinen Augen, unübersichtliche Wiesenwertung wurde gestrichen.
Der Spieler mit den meisten Punkten bei Spielende ist der Gewinner.

Carcassonne Star Wars Edition

Carcassonne Star Wars Edition

Carcassonne Star Wars Edition

Die Spielsteine und die Kampfwürfel

Carcassonne Star Wars Edition

Die Fraktionen der Spieler

Wie spielt sich Carcassonne: Star Wars Edition?

Wie sich Carcassonne muss ich sicherlich nicht erklären. Ihr zieht ein Plättchen vom Stapel und verbaut es. Dabei entstehen Städte… ääh Asteroidenfelder und Handelsrouten.

Carcassonne Star Wars Edition

Das bekannte Carcassonne Prinzip

Etwas ist allerdings der Funktion der Klöster, die hier durch Planeten dargestellt werden. Denn diese können von anderen Spielern erobert werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Schmuggler wollen Hoth einnehmen

Sobald ein Spieler ein, planetenangrenzendes Plättchen besetzt, darf er auf das Planetenplättchen springen falls er das wünscht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kamnpf um den Planeten Hoth

Ist dieses Plättchen besetz, kommt es zum Kampf. In diesem Fall kämpfen beide Spieler mit einem Würfel. Allerdings kann man durch das entsprechende Fraktionssymbol oder durch den größeren Meeple die Würfelanzahl erhöhen. Der Spieler, der die höchste Zahl würfelt erobert den Planeten und der vertrieben Spieler erhält einen Punkt als kleine Entschädigung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Planet wurde erfolgreich erobert

So baut sich nach und nach eine “Weltraumlandschaft”, die manchmal hart umkämpft ist. Sobald alle Plättchen verbaut sind endet das Spiel und der Spieler mit den meisten Punkten ist der Gewinner.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die “Weltraumlandschaft” entwickelt sich

Was denke ich über Carcassonne: Star Wars Edition?

Manchmal habe ich Probleme meine Erwartungshaltung zu zügeln oder manchmal lässt sie mich auch unbewusst zurückschrecken. Und als ich im letzen Jahr von dem Projekt Carcassonne: Star Wars Edition gehört hatte rümpfte ich die Nase, wie so viele in der Szene. Wie sollte das nur funktionieren? Wieso bekommt unser geliebtes Carcassonne jetzt den Star Wars Stempel, das passt doch gar nicht zusammen. Wie konnten die nur?
Nach einigen Partien muss ich jetzt aber feststellen, dass es sogar ganz gut funktioniert, allerdings muss man sich vom Gedanken des klassischen Carcassonne schnell lösen. Hier wird nicht friedlich nebenher gesiedelt, sondern Planeten von Mitspielern erobert, Handelsrouten übernommen usw. Dabei spielen Würfel eine entscheidende Rolle und Würfel können einem die Strategie verhageln. Wer mit dem klassischen Risiko schon Probleme hatte, der sollte hier lieber Vorsicht walten lassen. Den Mechanismus mag nicht jeder und in Carcassonne ist der neu und ungewohnt. Aber bei mir haben die Angriffe das Adrenalin steigen lassen, ob ich den entscheidenen Angriff jetzt erfolgreich abschließen kann.

Etwas unübersichtlich finde ich, wann die einzelnen Fraktionssymbole sich aktivieren und für den Spieler Boni einbringen. Denn das ist leider nicht ganz so einfach, wie das zuerst den Anschein hat. In meinen ersten Partien herrschte daher reges Blättern in der Anleitung vor, damit man immer den entsprechenden Effekt richtig abrechnete. Denn manchmal sind die Symbole im Kampf sehr wichtig und manchmal auch gar nicht.

Carcassonne: Star Wars Edition bringt führt neue Mechanismus und das Element des aktiven Kampfes mit Würfeln in die Carcassonne Welt ein. Das wirkt sehr ungewohnt und schreckt unter anderem viele alte Carcassonne Spieler ab. Für mich sind diese neuen Mechanismen aber eine neue Geschmacksrichtung, die das Spiel frisch erscheinen lassen. In meinen Augen ist das Spiel ein weiteres Carcassonne in der Reihe “Carcassonne around the World” (Carcassonne: Südsee & Carcassonne: Goldrausch) und diese Spiele führten ebenfalls viele neue Elemente ein. Wer offen ist für eine neue Carcassonne Erfahrung, der sollte sich Carcassonne: Star Wars Edition anschauen.

 

Autor: Klaus-Jürgen Wrede
Verlag: Hans im Glück, 2015
Spielerzahl: 2-5 Familienspieler
Links: Schmidt Spiele / Luding / BoardGameGeek