Auflösung – Verspielte Rätsel: September 16 – Internationale Arbeitstiere

Hatten wir im Juli schon einen Teilnahmerekord, so ist dieser nochmal deutlich nach oben gegangen. Und dass obwohl das Rätsel diesmal nicht so leicht war. Ich bin aber froh, dass viele sich nicht gescheut haben dennoch mitzumachen. Die Zahl der falschen Antworten ist diesmal aber besonders hoch, auch wenn viele da nah dran waren.

Die Aufgabe bestand darin das wir 8 Wörter in 8 Sprachen hatten. Das Wort war in jeder Sprache Esel, wie sicher viele über Google Translate rausgefunden haben. Die erste Vermutung von vielen war daher Eselsbrücke. Was aber leider falsch ist.

Der nächsten Hinweis sind die Sprachen. Diese sind von oben nach unten: Lettisch, Armenisch, Griechisch, Russisch, Arabisch, Nepalesisch, Japanisch und Amharisch. Die Anfangsbuchstaben ergeben dann das gesuchte Spiel: La Granja. Eine kleine Hürde war noch das Nepalesisch und Hindi sehr ähnlich sind, und das Wort alleine von Google Translate erstmal Hindi zugeordnet wird. Aber die restlichen Sprachen sollten reichen um das dennoch hinzubekommen.

Glückwunsch an alle die es rausbekommen haben entweder weil sie den einen Autor Andreas Odendahl als Esselliebhaber kennen oder weil sie die spinnernden Gedanken von mir nachvollziehen konnten. Alle die knapp daneben lagen, waren dennoch im Lostopf und hatten natürlich auch eine Chance was zu gewinnen.

Gewonnen haben

  • Mario Lampe ein Word Slam von Kosmos
  • Lukas Rosenegger ein Expedition von Amigo Spiele
  • Benjamin Brechter Word Up von AbacusSpiele

Herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit den Spielen und macht auch nächstes mal in Januar wieder mit. Bis dahin heißt es die Spiel’16 zu genießen und immer viel spielen.

EDIT: Ursprünglich hatten wir zur Teilnahme im November wieder aufgerufen. Das ist aus verschiedenen Gründen leider ausgefallen. Unter anderem, wegen der Beeple-Rallye im November. Im Januar gibt es wieder ein Gewinnspiel.

By | 2016-11-23T11:14:02+00:00 10. Oktober 2016|Gewinnspiel|0 Comments

Leave A Comment