BWP006 – Blick über den Schachtelrand

avatar Rene Illger
avatar Arne Spillner

 

By | 2018-02-07T22:52:36+00:00 7. Februar 2018|Bretterwisser Plus|11 Comments

11 Comments

  1. Markus 8. Februar 2018 at 8:24 - Reply

    Hallo Rene, hallo Arne,

    die Idee finde ich schon mal super. Euer Vorhaben ergänzt solche Podcasts wie z.B. den Spoileralert von @hirnbloggade.
    Der Name ist im Zusammenhang mit den Bretterwissern natürlich klasse. Ob er allerdings tatsächlich hier reinpasst? Da bin ich mir nicht so ganz sicher. Vielleicht solltet ihr, gerade mit dem Background, dass es ja unter anderem um Serien geht, ein Spin-Off der Bretterwisser starten.
    Zumindest ein eigener Feed sollte für “Über den Schachtelrand” drin sein, da ich mir vorstellen kann, dass es den ein oder anderen tatsächlich rein um Spiele und das drumherum hier geht. Und da stört man sich vielleicht an “Fremdcontent” und der Verwässerung der Bretterwisser.

    Viele Grüße
    Markus

  2. laraya 9. Februar 2018 at 6:44 - Reply

    Hallo Ihr Beiden,

    kann mich Markus nur anschliessen…und muß gestehen, daß ich selbst so gar kein Film- und Fernsehtyp bin. Daher fände icheinen eigenen Feed besser.

    Verspielte Grüße
    Andrea

  3. Jan 9. Februar 2018 at 10:46 - Reply

    Mich interessieren in der Tat nur Euer Brettspiel-Podcast. Daher wäre ich froh, wenn Ihr das als ganz eigenen Podcast macht. Passt besser, liebe Besserwisser, 🙂

  4. Daniel 9. Februar 2018 at 14:18 - Reply

    Auch ich schließe mich meinen Vorredner an.
    Es handelt sich nicht um einen Blick über den Schachtelrand, sondern schon eher einen Blick über die gesamten Schachteln hinweg … Will sagen, ist schon etwas seeeehr anderes.
    Daher stimme auch ich für einen eigenen Feed (und auch der Name könnte sehr verwirrend sein) …

  5. B. Jaworr 9. Februar 2018 at 16:52 - Reply

    Mir gefällt es,von Podcastern, die ich gerne höre, auch mal was zu anderen Themen zu hören. Zwar habe ich keine Ahnung von TV-Serien oder Filmen, aber das erweitert ja dann den Horizont 😉
    Mich stört es nicht, wenn ihr im Rahmen des Bretterwisser-Podcasts sendet, wenn der Titel eindeutig ist und klar ist, dass es mal nicht um Spiele geht.

  6. Jochen 10. Februar 2018 at 1:22 - Reply

    Da ich nicht mal einen Fernseher habe, bin ich null an Serien, Videospielen interessiert. Bleibt bitte bei Brettspielen

  7. Knut 11. Februar 2018 at 20:41 - Reply

    Ich bin von der Idee über den Schachtelrand zu schauen sehr angetan. Ich höre auch sehr gerne den Jungs vom DORPCast zu, die einen solchen Blick in jeder ihrer Folgen haben.

  8. Sve 15. Februar 2018 at 20:35 - Reply

    Hallo. Hatte ganz vergessen noch meinen Kommentar abzugeben. Ich erwarte hier eigentlich nur Brettspiele, aber da ich derzeit mich auch grundsätzlich nach anderen Podcasts umhöre, stört es mich nicht, auch wenn ich mit Serien und Videospielen nichts anfangen kann…
    Ich bin tatsächlich gespannt, ob mich dieses Format packen kann oder nicht. Ich denke mal es sollte kurz und knackig bleiben, was mich ein wenig zweifeln lässt, ist das Knowhow und die Gäste der Brettspielszene, die euch sonst ausmachen…
    Aber ich werde es erstmal trotzdem hören und dem eine Chance geben

    • Sve 15. Februar 2018 at 20:39 - Reply

      Achja, bei brettvormpod gibt ed ja auch mehr als brettspiele, höre die anderen folgen teilweise genauso gerne wie die brettspielfolgen…
      Unter anderem haben die mich auf die Idee nach anderen Podcasts gebracht…

  9. Nina 16. Februar 2018 at 15:34 - Reply

    Oh nein…was anderes als unsere geliebten Brettspiele ? Bleibt bitte eurem Logo treu 😉
    …sehe das als Erweiterung…wem das Grundspiel reicht bleibt dabei…und für die anderen: auf zu neuen Ufern!
    Ich höre euch einfach gern zu!!!!

  10. MeepleSchreck 19. Februar 2018 at 9:43 - Reply

    Mich interessieren jetzt Computerspiele oder Netflix-Serien nicht so (ich gehe neben Büro-Job und Brettspiel gerne eher mal raus, zu Sport oder Cachen ;-)).
    Aber macht mal, ich kann die Folgen ja überspringen. 😉

Leave A Comment