BW128 – … – Das Duell

avatar Rene Illger
avatar Matthias Nagy
avatar Arne Spillner

SHOWNOTES

  • Hauptthema
    • … – Das Duell
      • Dabei geht es nicht um das abstrakte Spiel “Duell” (mehr infos)
    • Spiele die man nicht oder nur schlecht zu zweit spielen konnte
      • Die Siedler von Catan – Das Kartenspiel → Die Fürsten von Catan → Catan – Das Duell
      • 7 Wonders Duel
      • Bohnanza Duell
      • Risiko Das Duell
      • BANG! – The Duel
      • Saboteur Duell
      • Codenames Duett
    • Spiele die man schon zu zweit spielen konnte und dennoch eine 2er bekommen haben
      • Die Legenden von Andor – Chada & Thorn
      • Ubongo – Das Duell
      • Imhotep Duell
      • Zooloretto Duell
      • Qwixx – Das Duell
      • Agricola – Die Bauern und das liebe Vieh – Schwerpunkt auf die Tierzucht
      • Caverna – Höhle gegen Höhle
      • Die Säulen der Erde – Duell der Baumeister
      • Antike Duellum
      • Tier auf Tier das Duel (Kinderspiel muss auch erwähnt werden)
      • Labyrinth das Duell
    • Spiele die zu zweit Ihre Art gewechselt haben.
      • The Game – Face to Face – Vs statt Koop
      • Le Havre – Der Binnenhafen (Gebäude sind nicht mehr für alle
      • Die Zwerge – Das Duell Vs statt Koop
      • Sternenschiff Catan (Später wieder als Brettspiel Norderwind)
      • Brave Rats (Als 2er Version von Love Letter)
    • Spiele die es erst zu zweit gab
      • Lost Cities – Brettspiel wurde lange nach 2-Spieler.Variante veröffentlicht
    • Warum eine 2-er Version?
    • Was ist das tolle an 2er Spielen?
    • Warum die Reduzierung auf 2 Spieler?
    • Welche Mechaniken eigenen sich normalerweise nicht für 2er-Spiele?
      • Auktionen
      • Verhandlungen (Ausnahme: Bohnanza Duell)
      • Stichspiele (Ausnahmen: Claim, Fox in the Forest)
      • Drafting (Ausnahme: Tides of Time)
      • Blindes Programmieren?
    • Welche Mechaniken eignen sich sehr gut für 2er-Spiele?
      • Deckbau
      • Worker-Placement
    • Geschichte der 2er-Spiele
      • Anfangs nur abstrakte Spiele der Art Schach, Dame, Mühle
      • Kosmos hatte Ende der 90er den Markt für Thematische 2er aufgemacht mit Catan, und danach Cäsar und Cleopatra. Viele sehr gute Spiele in wenigen Jahren.
    • 2er Spiele sind ein eigener Markt
      • Vorteile:
        • Viele Pärchen suchen vor allem 2er Spiele.
        • Downtime deutlich geringer weil weniger Mitspieler auf die man warten muss.
      • Nachteile:
        • Es gibt weniger Word-to-mouth Marketing. Gerade mit dem Boom der Spieletreffs wenig interesse an dieser Spielerzahl auf solchen Treffen.
    • DuAli Preis erwähnen
    • Kinderspiele?
      • Welche Spiele wünschen wir uns als Duel-Version?
        • Sonja: Munchkin
        • Arne: El Grande
        • Rene: Colt Express, Battlestar Galactica
        • Matthias: Lucky Lachs,

    Feedback bitte an
    Email: info@bretterwisser.de
    Twitter: @bretterwisser
    Facebook

    Beim Slack anmelden: mitmachen@bretterwisser.de

    By |2018-12-19T08:31:00+00:007. Dezember 2018|Bretterwisser|3 Comments

    3 Comments

    1. MeepleSchreck 18. Dezember 2018 at 9:24 - Reply

      Ich liebe ja 2er Spiele, aber irgendwie hab ich mir unter Duell-Folge vorgestellt, mehr über 2er-Adaptionen von Brettspielen zu reden. In der Folge ging es eher um das 2er Spiel im Allgemeinen.
      Als Zweier-Version würde ich mir wünschen z.B.: Stone Age, Alhambra. Glaub das lohnt sich für Verlage am ehesten für die modernen Klassiker…

    2. Sebastian Rapp 20. Dezember 2018 at 22:20 - Reply

      Zu Säulen der Erde 2er: Ich bin zwar nicht mehr in der Kosmos-Redaktion, damals war ich‘s aber noch. Grundsätzlich liegt bei diesem Spiel m. E. ein Missverständnis vor. „Die Säulen der Erde“ ist vom Ursprung her erstmal kein Spiel, sondern ein Roman, also eine Lizenz. Beim 2er-Spiel „Duell der Baumeister“ ging es nicht darum, zum Mehrpersonenspiel „Die Säulen der Erde“ eine 2er-Version zu entwickeln, sondern zu einer erfolgreichen Lizenz eben auch ein 2er-Spiel zu entwickeln. Ein Kartenspiel gab es ja auch noch. Die Klammer war hier „Die Säulen der Erde“ es war nicht die Absicht, das Brettspiel bzw. dessen Mechanismen in ein 2er-Spiel (oder Kartenspiel) zu übertragen, sondern die Thematik des Romans.

    3. Christian S. 15. Januar 2019 at 21:51 - Reply

      Ihr könntet die Reihe fortsetzen mit … Junior
      (Oder hab ich das schon mal wo geschrieben?)

    Leave A Comment