BW097 – Spielevorstellung XXL

Wir haben echt viele Spiele hier liegen. Und wir haben viel gespielt Und wir haben viel zu erzählen. Also halten wir uns nicht länger auf, sondern springen gleich in das Vorstellungs-Festival.

avatar Rene Illger
avatar Matthias Nagy
avatar Arne Spillner


SHOWNOTES

By | 2017-09-04T08:17:52+00:00 13. August 2017|Bretterwisser|4 Comments

4 Comments

  1. Elektro 14. August 2017 at 12:33 - Reply

    Die vorgestellten Titel fand ich allesamt jetzt nicht so prickelnd, aber ungeachtet dessen solltet bei diesem Format nicht mehr als 5-8 min pro Spiel einplanen, ansonsten wird das Ganze doch etwas zu langwierig. Wünsche eine schöne Sommerpause!

  2. Der Pöppelschieber 15. August 2017 at 12:01 - Reply

    Ich finde es… darf ich “erfrischend” sagen? …, dass ihr in euren Spielevorstellungen, die ja auch immer ein kurzes Fazit und damit eine Kurz-Rezension bieten, auch mal Spiele vornehmt, die euch persönlich nicht wirklich überzeugt haben!
    Es wäre, aus meiner Sicht, jedoch vielleicht sinnvoll, die Mischung vorab abzustimmen, so dass sich die von euch selbst erwähnte “negative Grundstimmung” nicht auf den Hörer überträgt!?!?
    Trotzdem: ich habe auch diese Folge wieder gerne gehört! Und auch wenn ich euch die Sommerpause gönne, wäre mir lieber, ihr würdet schnell Nachschub produzieren! 🙂

  3. Zottelmonster (@GarKnut) 17. August 2017 at 20:44 - Reply

    Vielleicht hättet ihr die drei Spiele der ersten Runde, die euch ja alle gefallen haben, ein bisschen über die Sendung verteilen sollen. Danach ist die Stimmung wirklich etwas grantig geworden.

  4. Spielezar 26. August 2017 at 20:57 - Reply

    Besten Dank für eure Podcats! Ich habe mir noch nicht viele angehört. Aber die bisherigen waren alle Klasse. Super, dass man bei euch nach Kapitel springen kann. Weiter so!

    Ich wünsche mir auch nicht mehr Preise der Spiel der Jahres Jury. Die drei machen Sinn. Alles gut so. Man kann immer über einzelne Sieger diskutieren, aber das Format als Ganzes finde ich top. Nicht umsonst ist es so ein grosser Erfolg!

    Beste Grüsse aus der Schweiz
    Emanuel

Leave A Comment