BW074 – Vorschau Essen 2016

Wie jedes Jahr gibt es auch dieses mal einen kleinen Ausblick auf die kommende Spielemesse in Essen. Wir sprechen über die Spiele auf die wir uns freuen, und auch über das was wir vorhaben.

avatar Rene Illger
avatar Matthias Nagy
73369
avatar Arne Spillner
32125


SHOWNOTES

  • Hauptthema – Vorschau Essen 2016
  • Arne
    • Icecool (Amigo)
    • HMS Dolores (Asmodee)
    • Make n Break Architekt (Ravensburger)
    • Kingdomino (Pegasus)
    •  Weitere
      • Black Spy (Abacus)
      • Bang The Dice Game (Abacus)
      • Cottage Garden
      • 51st State (Portal)
      • Noch mal (Schmidt)
      • Black Dog (Schmidt)
      • Futschikato (2f)
      • La Granja No Siesta
  • Rene
    • SeaFall
    • Ein Fest für Odin
    • Mansions of Madness 2nd
    • Arkham Horror LCG
    • Weitere
      • Cry Havoc
      • Last Friday
      • Adrenalin
      • Targi Erweiterung
      • The Networks
      • Clank!
      • First Martians (noch nicht auf D)
  • Matthias
    • Fabelsaft (2F)
    • Die Kolonisten (Lookout)
    • Mystic Vale (Pegasus)
    • Lorenzo the Magnificent
    • Weitere
      • Funkenschlag Kartenspiel (2F)
      • Cottage Garden (Edition Spielwiese)
      • First Class (Hans im Glück)
      • Key to the City (R&D Games)
      • Tempel des Schreckens (Schmidt Spiele)
      • Ein Fest für Odin (Feuerland)
      • Great Western Trail (Eggertspiele)
      • Terraforming Mars (Schwerkraft)
      • Pandemic Iberia (Z-Man Games)
      • Seafall (Heidelberger)
      • Expedition Neuauflage (Amigo)
      • La Granja No Siesta (ADC Blackfire)
      • Bohnanza Das Duell (2er) (Amigo)
      • Adrenaline (CGE)
      • Hellas (White Goblin Games)
      • The Networks (?)
      • Raptor (2er) (Pegasus)
      • The Arrival (Game’s Up) – Achtung habe die Anleitung geschrieben
      • Sea of Clouds (Iello)
    • Erweiterungen
      • 7 Wonders Duell: Pantheon
      • Targi: Die Erweiterung
      • RRR: ARR
      • Orleans: Handel und Intrige
      • Small World River World /Zug um Zug?
      • Mysterium: Hidden Signs
      • + Goodie-Liste der Brettspielbox
  • Feedback bitte an
    • Email: info@bretterwisser.de
    • Twitter: @bretterwisser
    • Facebook
    • Blog
    • iTunes
By | 2016-11-16T09:42:41+00:00 10. September 2016|Bretterwisser|7 Comments

7 Comments

  1. Christian S. 13. September 2016 at 11:53 - Reply

    Man müßte sich mal darüber einigen, was “legacy” heißt. Heißt das, daß man Karten zerreißt und Sticker aufklebt?
    Für mich ist die Definition von “legacy”, daß der Spielverlauf einer Partie Auswirkungen auf die folgenden Partien hat.
    Fabelsaft wäre für mich also ein “legacy” Spiel.
    Karten zerreißen und Sticker aufkleben ist für mich nur eine von mehreren Implementierung des abstrakten Prinzips “legacy”.
    (Falls ihr das in eurer Folge BW 69 schon behandelt habt – diese Folge habe ich aufgrund der Spoiler-Warnung noch nicht gehört.)

    • Matthias Nagy 13. September 2016 at 12:05 - Reply

      Für uns ist Legacy auch ein Konzept, dass dafür sorgt, dass sich das Spiel dauerhaft persönlich verändert. Am Ende kann nicht mehr rückgängig gemacht werden, aber das Spiel ist auch anders als es für alle andere ist.
      Das kann zerreissen, bekleben, beschreiben und viele andere Elemente enthalten. Dazu gehören aber auch Überraschungselemente in Form von Umschlägen oder Kästchen mit Zusatzmaterial und/oder Regeln, die nicht mehr zugehen.
      Fabelsaft vermisst diesen dauerhaft persönlichen Teil. Dennoch ist es für uns spannend. Und wenn es cool ist, kann es auch gerne noch mehr Fabel-Spiele geben.

  2. Philipp 14. September 2016 at 20:13 - Reply

    Moin ihr drei!
    Ich bin regelmäßiger Hörer eures Podcasts und wollte an dieser Stelle ein großes Lob äußern! Ihr versorgt mich mit den nötigen Insider-Informationen, mit denen ich vor meinen Nerd-Freunden als Häuptling auftreten kann.

    Könntet ihr in den Shownotes bitte noch einmal eure Favoriten aufzählen? Ich habe die Sendung schon gehört und brauche am Ende einfach nur noch einmal eine Auflistung, damit ich nicht die Sendung noch einmal abspulen muss und mir am Ende doch noch etwas fehlt.

    • Matthias Nagy 15. September 2016 at 9:18 - Reply

      Ich habe mal alles reingeschrieben was wir erwähnt hatten und was wir nicht mehr erwähnt hatten aber für uns in die jeweils engere Wahl gekommen ist.

      • Christian S. 16. September 2016 at 10:22 - Reply

        Ah danke, da sind jetzt noch mal zwei Titel dazu gekommen, die ich mir sofort notiert habe.

    • Philipp 20. September 2016 at 9:51 - Reply

      Super, vielen Dank für die umfassende Liste!

  3. Michael 6. Oktober 2016 at 19:12 - Reply

    Ich glaube, die Verwirrung zu Targi (“was, nur 4 Jahre her?”) rührt daher, dass 1988 Targui herauskam (identisches Thema). Ging mir nämlich auch so.

Leave A Comment