BW043 – Stipendiantin Sophia Wagner

Wir sprechen mit Sophia Wagner, die dieses Jahr den Förderpreis des Spiel des Jahres gewonnen hat. Wir hatten sie nach der Preisverleihung getroffen und sie in unsere Sendung eingeladen um mit ihr zu plaudern. Sie erzählt davon wie sie angefangen hat, mit wem sie zusammen testet und welche Spiele ihr so liegen.

avatar Matthias Nagy
171447
avatar Arne Spillner
154180
avatar Sophia Wagner
69552


SHOWNOTES

  • Hauptthema – Stipendiantin Sophia Wagner
  • Feedback bitte an
    • Email: info@bretterwisser.de
    • Twitter: @bretterwisser
    • Facebook
    • Blog
    • iTunes
By | 2015-06-26T16:05:49+00:00 19. Juni 2015|Bretterwisser|4 Comments

4 Comments

  1. Klemens 20. Juni 2015 at 10:23 - Reply

    Sophia und Panic Station … war ja klar 🙂

  2. Andreas 22. Juni 2015 at 8:24 - Reply

    Vielen dank, war wieder eine interessante Sendung. Gerne hätte ich aber noch mehr zu den Inhalten der Spiele von Sophia interessiert. Gibt es evtl. hierzu noch mehr Infos im Web?

  3. Lavington 11. Juli 2015 at 14:03 - Reply

    Etwas verspätet, obwohl sofort nach Erscheinen in einem Rutsch angehört.
    Wiedermal sehr interessante Folge, die dieses Stipendiat (nochmal) ausführlich beleuchtet und die sehr sympathisch klingende Stipendiatin dazu ausführlich zu Wort kommen lässt! Hätte René ruhig dabei sein können:-)^^

    Für eine bessere Vorstellung davon, wie sich die Spiele als Prototypen spielen und ausschauen, gibt’s nun ja von der BerlinCon, ergo von Hunter&Cron höchst selbst mit Lady Kreateurin ein recht langes und eindrückliches Video:
    http://hunterundcron.tumblr.com/post/123657542630/apocalypse-daemonicus-und-goblin-goldrush-mit#
    V.a. die Apocalypse wirkt echt super spannend auf mich, v.a. im Teamspiel! Hoffentlich kommt das mit angemessenem Material so raus.

Leave A Comment