BW017 – Spielanleitungen

Heute nehmen wir uns Spielanleitungen vor und sprechen über deren Qualität.

avatar Arne Spillner
avatar Rene Illger
avatar Matthias Nagy



SHOWNOTES

By | 2015-05-12T21:42:29+00:00 14. Juni 2014|Bretterwisser|2 Comments

2 Comments

  1. Andreas Buhlmann 19. Juni 2014 at 19:59 - Reply

    Bei Stichspielen für 2 Personen muss ich euch wiedersprechen.
    In der Schule habe ich sehr lange “Offiziersskat” gespielt und das hat mir als Stichspiel zu zweit gut gefallen. Kann man sich erstmal gar nicht vorstellen, funktioniert aber gut.
    Auch bei den Autorenspielen gibt es da etwas “Triumvirate” von Indie Boards & Cards ist ein Stichspiel für exakt 2 Personen und funktioniert wirklich gut, kann ich nur wärmstens empfehlen. Man sieht also auch für solche Themen gibt es tatsächlich passende Spiele. Das ist ähnlich wie ich immer behauptet habe das die meisten Mehrheitenspiele zu zweit nicht funktionieren oder kaum Spaß machen. Aber “Metallum” z.B. von Essen 2013 beweist das genaue Gegenteil :-).

    • darkpact 20. Juni 2014 at 9:36 - Reply

      Danke für den Hinweis.

      Die genannten Spiele habe ich nie gespielt, aber es ist gut zu wissen, dass es auch für diese Gruppe passende Spiel gibt. Oder anders ausgedrückt: Du hast mich bestätigt, indem du die Ausnahme erwähnst. 🙂

Leave A Comment