BW010 – Würfelspiele

In unserem ersten kleinen Jubiläum der Bretterwisser, präsentieren wir euch unsere Top 10 der Würfelspiele.

Viel Spaß beim Hören!

 

 

SHOWNOTES

 

[podlove-contributor-list]

 

By | 2015-05-12T21:57:51+00:00 8. März 2014|Bretterwisser|8 Comments

8 Comments

  1. Markus 12. März 2014 at 13:35 - Reply

    Ach wie schön. Das großartige Battlestar Galactica hat es zu den Bretterwissern geschafft. Ich kann dazu nur ergänzen, dass es atmosphärisch noch dichter ist als es in der Beschreibung rüberkam. 😉
    Ein kleines aber wichtiges Detail wurde nämlich nicht genannt. Bei der Abgabe der Farbkarten, um ein Ereignis zu bestehen, werden noch Karten von einem neutralen Stapel hinzugefügt, sodass es sein kann, dass tatsächlich noch kein Zylone im Spiel ist, aber trotzdem schon Karten mit negativer Auswirkung mitmischen. Dadurch, dass die Karten gemischt werden und nicht mehr zuordenbar ist von wem welche Karte stammt, schürt das natürlich ungemein die Zweifel an den einzelnen Identitäten.
    Großartiges Spiel von FFG.
    Fans der Serie müssen es lieben. Ihr solltet euch auf alle Fälle die Serie auch im ganzen ansehen. Formidable Geschichte. Und im Übrigen ist die Suche nach der Erde kein Spoiler. Das ist von Anfang an klar. Ob sie die Erde erreichen, sag ich euch nicht, denn das wäre ein Spoiler. 😉

    • Rene Illger 17. März 2014 at 9:36 - Reply

      Hallo Markus,
      BSG ist ein herrliches Brettspiel. Und es ich echt schwer die Atmosphäre richtig zu beschreiben. Da kann man echt nur jedem empfehlen es zu spielen.
      Ja die Sache mit dem neutralen Stapel habe ich vergessen (wie so vieles was noch wichtig gewesen wäre 😉 ). Genauso des es militärische und politische “Führer” gibt, die oft Entscheidungen Treffen dürfen/müssen die die ganze Gruppe betreffen. Zudem muss der militärische Führer bei jedem sogenannten Sprung (das sind die Schritte im Spiel die durchgeführt werden müssen um ans Ziel zu kommen) verdeckt 2 Karten ziehen. Die Karten geben zum einen die Reichweite des Sprungs an (man muss insgesamt eine Reichweite von 8 mit mehreren Sprüngen erreichen), und haben immer einen negativen Effekt. Der militärische Führer muss sich für eine entscheiden, darf den anderen aber nicht mitteilen was die andere Karte gewesen wäre. Dadurch steht er quasi immer unter Verdacht wenn er eine Karte auswählt, denn er wird immer behaupten die andere sei noch schlechter für die Gruppe gewesen. Ich liebe diesen Moment im Spiel 🙂 Und es gibt noch genug andere im Spiel die genauso das Misstrauen schüren.

      Auch bei der Serie muss ich dir zustimmen. Die sollten man (auch wenn sie ihre längen hat) bis zum Ende anschauen, und versuchen lassen sich von der Stimmung tragen zu lassen.

  2. Markus 16. März 2014 at 20:39 - Reply

    Heute Escape gespielt, welches ich nach dem Podcast über euren Link bestellt habe. Ich und meine Kids fanden es großartig. Vielen Dank für die Empfehlung. Gerne weitere Top 10 Listen. Hat bei David Letterman ja auch schon immer funktioniert. Wie wär es denn mal mit einem LCG-Special. Wäre sicher auch interessant.

    • Rene Illger 17. März 2014 at 9:39 - Reply

      Hi Markus,
      danke für deine Unterstützung. Schön des wir dir mit Escape eine gute Empfehlung geben konnten.
      Natürlich wird es auch noch weiter Top-Listen geben, und über das Theme LCG werden wir sicherlich auch noch sprechen.

  3. Thygra 20. März 2014 at 18:37 - Reply

    Schreibt ihr bitte noch die Minutenzahlen der einzelnen Themen wieder dazu!? Danke!

    • Rene Illger 20. März 2014 at 22:02 - Reply

      Zeitmarken sind wieder da.
      Kannst du mir bitte noch sagen wofür du sie benötigst? Denn wir haben jetzt auch “richtige” Kapitelmarken. Viele Podcastplayer unterstützen die, und auch unser Player auf der Seite bietet die Möglichkeit zu den einzelnen Kapiteln zu springen.

  4. Thygra 21. März 2014 at 9:32 - Reply

    Hallo Rene,

    danke für den Hinweis. Ich hatte die Kapitelmarken noch nicht entdeckt. Jetzt, wo ich sie kenne, brauche ich die Zeitangaben natürlich nicht mehr. Sorry für die Umstände.

    Trotzdem noch eine andere Bitte: Setzt noch mehr solcher Marken! Hättet ihr Platz 3 noch mal in die 3 Spiele unterteilt, wäre mir das noch lieber gewesen. Ich kann euren Podcast meist nicht am Stück hören, sondern immer nur nach und nach. Und vor allem kann ich dann noch gezielter ansteuern, was ich hören möchte. Danke!

    Gruß,
    André

    • Rene Illger 21. März 2014 at 9:48 - Reply

      Hallo André,
      ja das wir nicht bei allen Spielen eine Kapitelmarke gesetzt haben liegt an meiner Faulheit ;-). Aber ich werde versuchen da beim nächsten mal mehr zu machen.

Leave A Comment