Unser drittes Gewinnspiel ist vorüber und wir sind soweit wieder bekannt geben zu können, wer gewonnen hat. Wie immer dabei ein Blick auf ein paar Zahlen. Das Rätsel wurde diesmal von mehr Leuten wieder als zu schwer empfunden, wobei ich dachte, dass es einfacher wäre als das letzte. Es mussten nichtmal alle Spiele erkannt werden.

Bildschirmfoto 2015-11-30 um 08.35.15

Ich genieße noch diesen Blick, denn das Rätsel im nächsten Monat wird definitiv schwerer werden. Denn ein bisschen muss man dafür assoziieren können. Das ist zwar einfacher, wer meine Gehirnwendungen kennt, auf der anderen Seite hat sich sogar Arne angetraut, so das ich mir da vielleicht zu viele Sorgen mache.

Interessanterweise ist die Zahl der richtigen Antworten aber bei über 75% geblieben. Dei Leute waren sich nur nicht mehr sicher, ob sie richtig liegen. Ich merke mir also, das die Leute das Gefühl haben müssen eine Absicherung über die Lösung zu haben. Diese gab es eigentlich auch diesmal, aber die war wohl nicht so einfach zu erkennen. Der erste Buchstabe (bzw. Zahl) der Titel hatte die Lösung auch verraten.

Spiel 1 ist Skyliners
Spiel 2 ist Pi mal Pflaumen
Spiel 3 ist Inhabit the Earth
Spiel 4 ist Elfenland Deluxe
Spiel 5 ist Lignum
Spiel 6 ist 1844/1854
Spiel 7 ist 504

Das macht zusammen die gesuchte Lösung: Spiel15

Natürlich waren auch Lösungen wie: “Neuheiten aus Essen diesem Jahr” als richtig markiert worden. Sowie sämtliche Variationen, welche auf solche Lösung hinweisen. Wir wollen es ja nicht zu schwer machen. Also traut euch ruhig das nächste mal mitzumachen.

Unsere Zufallsfee von random.org hat zugeschlagen und gewonnen haben:

  • Sarah Rayder gewinnt ein Bretagne
  • Juliana Riz, gewinnt ein Han
  • David Hasenbeck, gewinnt eine Machi Koro Großstadt-Erweiterung

Herzlichen Glückwunsch.Ihr werdet nun kontaktiert, um euch die Preise zukommen zu lassen. Für uns ist nun Weihnachten und damit verbunden alles viel Zeit zum Spielen. Pünktlich zum Neujahr gibt es dann ein neues Rätsel.