ADT005 – Neuheiten Essen 2015

Die Messe ist gerade mal seit zwei Wochen rum und wir werfen jeder kurz einen Blick auf eine Neuheit die auf den Tisch kam.

avatar Arne Spillner
183006
avatar Rene Illger
159109
avatar Matthias Nagy
157789


SHOWNOTES

  • Hauptthema – Neuheiten Essen 2015
  • Feedback bitte an
    • Email: info@bretterwisser.de
    • Twitter: @bretterwisser
    • Facebook
    • Blog
    • iTunes
By | 2015-10-23T20:39:06+00:00 23. Oktober 2015|Bretterwisser auf dem Tisch|9 Comments

9 Comments

  1. Tom 25. Oktober 2015 at 7:50 - Reply

    Vielleicht beim nächsten Mal wieder vormittags aufnehmen?

  2. Andreas 26. Oktober 2015 at 9:13 - Reply

    Vielen dank für den kleinen Rückblick zu den Neuheiten, ich hoffe da kommen noch weitere. Vielleicht ja auch mit euren “Entäuschungen” von der Messe?
    Und Vorschläge für weitere Top 10 Folgen hätte ich noch einige, z.B. die besten Spieleerweiterungen (vorallem auf den Blicke welche dem Spiel wirklich neue, interessante Richtungen geben)

  3. sven 26. Oktober 2015 at 12:48 - Reply

    Hallo zusammen,

    grundsätzlich bin ich ein Freund von Spielevorstellungen zu Beginn der Sendung. Ich finde nur, dass einige eurer Vorstellungen reichlich lang ausfallen und ihr euch zu sehr in Regeldetails verliert, die mich als Hörer im Auto / beim Joggen etc. nicht unbedingt interessieren, dafür gibt es ja das Regelheft zum Spiel. Vielleicht könnt ihr ja mal versuchen ein Spiel mit Thema und grundsätzlicher Mechanik in einer Minute zu beschreiben. Dann hättet ihr mehr Zeit, über die wichtigen Punkte zu reden: Warum hat euch das Spiel gefallen/nicht gefallen? Welche Atmosphäre erzeugt das Spiel? Was ist das besondere? Wem könnte das Spiel gefallen? Welche Spielerzahl ist ideal? In welchen Runden und zu welchen Anlässen passt es am besten? Sowas halt 😉

    Aus meiner Sicht würde die Sendung dadurch noch besser. Denn ansonsten: Topp und bitte lange weiter so!

    Ach so zu den Top 10s hätte ich auch noch einige Vorschläge:
    – Top 10 Tipps zur Spielemesse
    – Top 10 Publisher
    – Top 10 Dinge, die einen Spieleabend perfekt machen
    – Top 10 Spielekomponenten
    – Top 10 Themen, die nach einer Brettspieleumsetzung schreien

    Viele Grüße
    Sven

    • Alex 27. Oktober 2015 at 21:45 - Reply

      +1 für den Vorschläge der “offenen Themen”

    • Andreas 29. Oktober 2015 at 9:30 - Reply

      Also ich finde nicht dass die Spielvorstellungen am Anfang kürzer sein sollten, da finde ich die aktuelle Länge perfekt. Die festen Kriterien sind aber eine gute Idee, als zusätzliche Bewertung

  4. MeepleSchreck 26. Oktober 2015 at 16:43 - Reply

    Also ich fand euer Messe-Tagebuch super, und wir haben uns wie Bolle gefreut, dass Matthias sich so sehr gefreut hat über die Goodies hat. 😉
    Nur beim nächsten Mal ggf. einen ruhigeren Platz suchen. Aber das habt ihr bereits selbst festgestellt.
    Die Länge fand ich auch klasse, passte super mit der Zeit in der S-Bahn-Fahrt von Düsseldorf nach Essen (die dauerte 35 min). 😉
    Ach so, vielleicht könntet ihr die Folgen das nächste Mal etwas eher hochladen, damit man sie früher downloaden kann. Unterwegs ist die Internet-Verbindung in der Bahn schlecht, also geht nur Offline hören. Das war die ersten zwei Male knapp, die dritte Folge haben wir dann “zu spät” gehört.

    Ob die Messe wirklich 5 Tage sein muss, weiß ich nicht. Ich glaube nicht, dass es so viel Mehrwert hat, außer ggf. für die Gastronomie…. Ich fand es dieses Jahr am Sonntag auch relativ leer, wir konnten einiges Probieren ohne lange zu warten.
    Außerdem kann ich ja nicht immer nur Spiele-Urlaub nehmen. :-p

    Ich hab auch noch zwei Top Ten Vorschläge:
    – Was sind eure Dauerbrenner? Heißt, Spiele die für euch einen sehr hohen Wiederspielwert haben, so dass sie nach mehreren Jahren immer noch auf den Tisch kommen, und zwar regelmäßig.
    – Würfelpiele
    – Welche 10 Spiele würdet ihr mit auf eine einsame Insel nehmen? a) Entweder wenn ihr jeweils mit eurer Familie dort landet – oder b) noch interessanter wäre, wenn ihr drei auf dieser Insel landet, auf welche 10 Spiele könntet ihr euch “einigen”, wo habt ihr drei die größten Schnittmengen oder wo könnte man “Kompromisse” machen (euer Geschmeck weicht ja teilweise schon recht voneinander ab)?!

    • Matthias Nagy 26. Oktober 2015 at 20:35 - Reply

      Ich denke wir machen was falsch, wenn der nächste sich eine Topp 10 der Würfelspiele wünscht.
      Kleiner Tipp: Folge 10. 🙂

      • MeepleSchreck 27. Oktober 2015 at 22:37 - Reply

        Das war März 2014… 😉
        Na ok, ich höre es mir noch mal an.
        Aber wenn der Vorschlag schon öfter kam, interessiert es die Leute ja. Vielleicht kann man ja ein Update auf Folge 10 machen. Seit dem gibt es ja auch neuere Würfelspiele und vielleicht hat sich ja auch in eurem Ranking nach 1,5 Jahren was geändert. 😉

  5. Knut 29. Oktober 2015 at 21:08 - Reply

    Moin, kurze Rückmeldung zu den Frage aus der Sendung:

    Auch ich freue mich über jede Spielevorstellung von euch. Gerade weil ihr so verschiedene Genres ansprecht. Manchmal ist die gesamte Vorstellungsrunde aber doch etwas lang geraten, da würde ich eher kürzen und weniger Regeln erklären, dass ist im podcast eh relativ schwer zu fassen, als weniger Spiele vorzustellen.

    Zu den TOP 10 Liste:

    – Die TOP 10 Enttäuschungen. Vielleicht nicht nur von der Messe sondern allgemein, bei welchen Spielen war die Fallhöhe zwischen Erwartung und Spielerlebnis besonders groß.
    – Geschicklichkeitsspiele
    – Spiele, die max 30 Minuten dauern

    @Xenshift Onslaught-App: Hatte mir die geholt. Aber aufgrund eines ungewöhnlichen UI für die Touchbedienung nicht lange dran rumprobiert. Hatte jetzt aber schon ein paar Updates. Vielleicht ist’s besser geworden.

Leave A Comment